Impressum Sitemap English
Deutsche Steinzeug AG
DER KONZERN HT MARKEN AKTUELLES REFERENZEN KARRIERE KONTAKTE
PRESSE & NEWS
TERMINE - MESSEN - EVENTS
RED DOT DESIGN AWARD 2011
IF PRODUCT DESIGN AWARD 2011
DESIGNPREIS DEUTSCHLAND 2012
Bau 2011
DOWNLOAD
Presse & News - Details ... ...

Zur Übersicht

Jasba, 03.10.2017 Allgemein
CERSAIE 2017 (Neuheit 2018)
Mehrere Kreativ-Trends zusammengeführt und keramisch interpretiert
Serie Jasba-Carpet / Dekore Nelas und Mellby:
Kunstvoll gewebte „keramische Teppiche“.

Diese neue Kreation, die Anfang 2018 in den Markt eingeführt wird, erfüllt gleiche mehrere hochaktuelle Strömungen: Den ungebrochenen Trend zum Vintage Style und soft-used-Look, die Wiederentdeckung klassischer Muster und Dekore, das steigende Interesse an der schlichten Eleganz handwerklich wirkender Beläge und den spröden Charme von Zementfliesen. Wie bei Jasba üblich wurden diese taktgebenden Aspekte nicht einfach eins zu eins übertragen, sondern kultiviert und keramisch interpretiert. Das Ergebnis sind zwei charaktervolle Dekore im Format 20 x 20 Zentimeter mit markanter Handschrift und hoher Ausdruckskraft.

Dekor Nelas: floral und filigran
Schwarz- und Graunuancen mit floraler, filigraner Formensprache auf hellem Grund ergeben einen interessanten „keramischen Teppich“, der streng und zugleich nostalgisch wirkt. Diese Anmutung kann mit einer ebenso nostalgisch-klassischen Einrichtung verknüpft werden, aber auch mit moderner Ausstattung. Die klare Farbgebung unterstützt die vielseitige Kombinationsfähigkeit und gestattet Behaglichkeit mit spannendem Kontrast.

Dekor Mellby: ornamental und geometrisch
Diese Version vermittelt Eleganz der modernen Art mit ornamental-geometrischer Formensprache und zart changierenden Farbnuancen in derzeit stark angesagten Pudertönen. Durch dieses gekonnte Zusammenspiel entstehen Flächen mit lebendiger Rhythmik, die selbstbewusst, aber nicht aufdringlich wirken. Mellby bringt demnach die architektonischen Gestaltungsmittel Farbe und Form in einen neuartigen Kontext, der dennoch subtil an historische Vorbilder erinnert.


Gestalterische Gemeinsamkeit beider Dekore sind die kreativen Optionen bezüglich der Verwendung: Sie können akzentuierend, flächendeckend, gliedernd, rahmend oder füllend eingesetzt werden, um so Wände und Böden in sämtlichen Privatbereichen zu veredeln und mit extravaganter Handschrift zu versehen. In öffentlichen Bereichen eröffnen sich Möglichkeiten für außergewöhnliche Wandgestaltungen, z.B. in der Hotellerie, der Gastronomie, in museal-künstlerisch angehauchten Räumen, im Ladenbau, in Foyers, in repräsentativen Bauten aller Art oder in historischem Ambiente, um dort stilvolle Ausrufezeichen im Sinne eines prägnanten Statements zu setzen.

Auch technische Parallelen verbinden Nelas und Mellby: Beide Dekore sind gefertigt aus hochwertigem, seidenmatt glasierten frostsicheren Steinzeug und bereits ab Werk mit der Veredelung HT („Hydrophilic Tiles“) ausgestattet. Diese innovative Lösung basiert auf der Wirkung des Lichtes und verleiht keramischen Fliesen revolutionäre Eigenschaften: Sie sind extrem reinigungsfreundlich, wirken antibakteriell ohne Chemie und bauen störende Gerüche beziehungsweise Luftschadstoffe ab. HT spart somit Zeit beziehungsweise Geld und schont die Umwelt durch den deutlich verringerten Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.

Die beiden Dekore der Serie Jasba-Carpet kreieren ein spezielles Ambiente, das dynamische Lebendigkeit mit erhabener Souveränität verbindet und den nostalgischen Zauber früherer Epochen in zeitgenössischer Weise einfängt.


Kontakt für Architektur- und Fliesenpresse

Werner Ziegelmeier (Leiter Public Relations)
Phone: +49 (0)9435 / 391-33 79
Mobile: +49 (0)160 / 90 52 71 59
Fax: +49 (0)943 / 391-30 33 79
Email: werner.ziegelmeier@deutsche-steinzeug.de

Kontakt für Interior Design,
Hotel- und Wohnpresse

Evelyn Grau PR-Services
Frau Evelyn Grau
Phone: +49 (0)2304 9769014
Fax: +49 (0)2304 9769015
E-Mail: evelyn.grau@grau-pr.de






 
Motiv 1

Die Serie Jasba-Carpet (Neuheit 2018) besteht aus zwei Dekoren. Beiden Versionen gemeinsam ist die besondere Wirkung im Stile eines keramischen Boden- oder Wandteppichs:
- Nelas (Motiv 1) mit floral-filigranem Zungenschlag,
- Mellby (Motiv 2) mit ornamental-geometrischer Anmutung.

Alle Bilder: Jasba Mosaik GmbH
Anzeigen... Speichern... Bild als RGB-JPG (349 Kb)
 


 
Motiv 2
Anzeigen... Speichern... Bild als RGB-JPG (103 Kb)
 

Zur Übersicht